DGPh_Fokus bündelt die vielen Einzelveranstaltungen, die sich vor allem an Mitglieder in der jeweils näheren Umgebung richten.

Die Veranstaltungen können von Mitgliedern organisiert und angeboten werden, auch unabhängig davon, welche Themenschwerpunkte aktuell in den Sektionen bearbeitet werden. Die Bekanntgabe der Termine erfolgt durch die DGPh-Geschäftsstelle.

UK Women. My favorite colour is yellow, 2016. © Kirsty Mackay

Exklusiv für DGPh-Mitglieder

Zu einer exklusiven Führung durch die Ausstellung 'UK Women – Britische Fotografie zwischen Sozialkritik und Identität | 28 fotografische Positionen aus dem Vereinigten Königreich', die vom 25. Mai bis zum 15. September 2024 in der LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen zu sehen ist, laden wir DGPh-Mitglieder herzlich ein.

Verregneter Sommer, Essen, August 1961; © Marga Kingler / Fotoarchiv Ruhr Museum

Zu einer Führung durch die Ausstellung 'Unterwegs mit Marga Kingler - Pressefotografin im Ruhrgebiet' am 2. August 2024 im Ruhr Museum Essen laden wir Sie herzlich ein. Durch die Ausstellung führt uns DGPh-Mitglied Stefanie Grebe (Leiterin der Fotografischen Sammlung des Ruhr Museums), die diese Ausstellung kuratiert hat.

© Ruediger Glatz

Die DGPh lädt herzlich zum achten Regionaltreffen am 26. Juni 2024 nach Hamburg ein. Gastgeber ist diesmal FREELENS.

Aus dem Kreis der DGPh-Mitglieder wird dieses Mal Werner Bartsch, Fotograf & Künstler, vortragen.

o. T., aus der Serie: Was ist Schönheit?, Hamburg 1971. © Deutsche Fotothek+Stiftung F.C. Gundlach / Dirk Reinartzhönheit? © Deutsche Fotothek + Stiftung F.C. Gundlach / Dirk Reinartz

Wir freuen uns, Sie im Rahmen der DGPh-Veranstaltungsreihe DGPh_Fokus am 25. Juni 2024 ab 16:00 Uhr zu einer exklusiven Führung durch die Ausstellung „Dirk Reinartz. Fotografieren, was ist“, im LVR-LandesMuseum Bonn, einladen zu dürfen. Durch die Ausstellung führt uns Dr. Adelheid Komenda.

Austellungsführung: Portraits aus Kölner Photoateliers 1861–1928 | STUDIO COLOGNE, The PhotoBookMuseum 2024

Mit dem Projekt STUDIO COLOGNE feiert das PhotoBookMuseum 2024 sein zehnjähriges Jubiläum. Noch bis zum 23. Juni ist die Körnerstraße in Köln Ehrenfeld auf ihrer gesamten Länge eine begehbare In- und Outdoor-Ausstellung, 24 Stunden am Tag geöffnet.

Für einen geführten Besuch mit Dr. Christoph Schaden am Samstag, 22. Juni 2024 haben wir ein limitiertes Kontingent an Plätzen für DGPh-Mitglieder (first come first served).

Eingang Nachlass Sascha Weidner, Teilansicht, Foto: Sprengel Museum Hannover

Wie kommt ein fotografischer Nachlass ins Museum? Was bedeutet der jeweilige Zustand, in dem der Nachlass ins Haus kommt, für den Nachlassgebenden und diejenigen, die dann damit arbeiten?

DGPh vor Ort: Nicola Erni Collection und Photo Basel

Auf zwei exklusive Vor-Ort -Termin der DGPh-Sektion Kunst, Markt und Recht am 13. /14. Juni 2024 möchten wir Sie schon heute aufmerksam machen:

DGPh Sektion Kunst, Markt & Recht vor Ort: Nicola Erni Collection & Photo Basel (CH)

Susa Templin Fenster & Türen, 2018

Zum zweiten Rhein/Ruhr-Regionaltreffen 2024 lädt unser Mitglied Sandro Parrotta die DGPh-Mitglieder in den PLZ 4+5 am 24. Mai 2024 um 19:00 Uhr herzlich in seine Galerie auf Burg Lede in Bonn ein.