Alle Links öffnen in einem neuen Browser-Tab und führen zu einem externen Anbieter.

Der Kulturpreis 2021 der Deutschen Gesellschaft für Photographie wurde am 8. April 2022 in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (K21) an Artur Walther verliehen.

Als Gastkuratorin der DFA wählte Dr. Martina Mettner 10 Bilder aus den Portfolios der Mitglieder aus. Livestream eines Zoom-Gesprächs vom 14. Dezember 2021.

Livestream vom 25. September 2021 im Altonaer Museum in Hamburg. Laudator: Peter-Matthias Gaede.

Zoom-Meeting der DGPh am 16. August 2021 über Veranstaltungen, die dann im zweiten Halbjahr 2021 stattfanden.

Im dritten und letzten Teil des DGPh-Online Workshops geht es um die Rolle von NFTs auf dem Kunstmarkt. Referentin: Simone Klein

Im zweiten Teil des Online Workshops geht es um die Vorbereitung der Artefakte und um die Praxis. Referent: Dr. Jürgen Tenckhoff

Wie Photograph*innen und Photointeressierte die Blockchain-Technologie für sich nutzen können und was gerade der neueste Hype auf dem Kunstmarkt ist, erläuterten Expert*innen der DGPh in einem dreiteiligen Online-Workshop im Juni 2021.

Über 20 Photographie-Festivals unterschiedlicher Ausrichtung gibt es mittlerweile in Deutschland. Die DGPh engagiert sich für eine bessere Vernetzung der Festival-Szene und hatte zur Auftaktveranstaltung am 14.

Link zur Playlist des zweitägigen Online-Symposiums zu dem die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur und die Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) am 25./26. Februar 2021 eingeladen hatten.