Fotobücher und Bücher über Fotografie. Neuerscheinungen und Fotobuch-Klassiker. Jeden Monat neu stellen wir Ihnen hier unsere Empfehlungen vor.

Lisa McCord. Rotan Switch
Lisa McCord
Mit dem Buch „Rotan Switch“ liefert Lisa McCord eine photographische, mit ihren persönlichen Erlebnissen angereicherte Dokumentation des Lebens auf der Baumwollfarm ihrer Großeltern. Die ‚Rotan‘- Farm wiederum ist nach dem zentralen Wahrzeichen der Gemeinde benannt: der Weiche, an der die Farmer ihre Baumwollballen auf Züge verluden.
Noyan 2015-2022. Noah Noyan Wenzinger, Noah Stark
Noah Noyan Wenzinger, Noah Stark
Der junge Schweizer Künstler Noah Noyan Wenzinger wurde 1999 in Zürich geboren. Im Herzen der Stadt, im Wiedikon und an der Schipfe, wuchs er auf und absolvierte dort 2021 an der F+F Schule für Kunst und Design die Photofachklasse, wo er auch auf den Maler, Photographen und Graphiker Walter Pfeiffer als einer der Lehrer traf. Mit dem Buch „Noyan 2015-2022“ stellt Wenzinger sein Erstlingswerk als Künstler vor.
 XL Photography 7 - Art Collection Deutsche Börse
Hrsg.: Deutsche Börse AG
Die 1999 gegründete „Art Collection Deutsche Börse“, die sich der Photographie ab der Mitte des 20. Jahrhunderts widmet, feiert in diesem Jahr ihr 25-järiges Jubiläum. In dieser Zeit wurden 2300 photographische Werke von über 160 Künstlerinnen und Künstlern aus 33 Nationen gesammelt.
Gegen die Betten gerichtet. Nikolaus Walter
Nikolaus Walter
Seit 1968 photographiert der 1945 in Rankweil (Österreich) geborene Nikolaus Walter, der zwischen 1964 und 1967 an der Graphischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien Photographie studierte, an seinem Projekt „Gegen die Betten“. Entstanden ist eine umfangreiche Monographie zum Thema menschlicher Schlafgewohnheiten mit Photographien bis in die Gegenwart, die gleichzeitig belegt, wie vielschichtig das Thema Bett weltweit ist.
Issey Miyake. Taschen Verlag
Hrsg.: Midori Kitamura
Der japanische Modeschöpfer Issey Miyake (1938 – 2022) studierte bis 1963 in Tokio an der Tama Art University und gründete 1970 sein Design-Studio als kreative Zentrale seiner Arbeit. Im Jahre 1983 verriet er dem ‚New Yorker‘, er wolle gänzlich neue Wege in der Mode beschreiten. [...]
Malanka. Yelena Yemchuk. Edition Patrick Frey
Yelena Yemchuk
Yelena Yemchuk wurde in Kyiv (Ukraine) geboren und emigrierte als Elfjährige in die USA. In ihren photographischen Arbeiten schafft sie stets oszillierende Zwischenwelten, in denen Fiktion und Realität verschwimmen. [...]
Anna Jermolaewa. Fotohof Edition 2024
Anna Jermolaewa
Für die 1970 in St. Petersburg geborene, in Wien lebende Photokünstlerin Anna Jermolaewa ist der Markt ein magischer Ort – Menschen, Gesichter, Hände, alltägliche Waren, neu oder gebraucht, was verkauft wird und was gebraucht wird sind ihre Motive. „Egal, wohin ich reise, ich gehe zuerst auf de Markt, sei es in Wien, Jerewan, Mexiko-Stadt, St. Petersburg oder La Paz“, [...]
Upcoming Havanna – Fashion, Art & Architecture
Michael M. Thoss, Boris Antonio Pérez Vázquez
In der pulsierenden kubanischen Hauptstadt Havanna, die mit ihren bunten Fassaden, amerikanischen Oldtimern und karibischem Flair immer wieder begeistert, gehören Re- und Upcycling seit Jahrzehnten zum Alltag. [...]
Fotogeschichten Kölner Südstadt
Chargesheimer – Niedecken – Wirdeier
Die historischen Photographien von Chargesheimer, die privaten Bilder und Erinnerungen von Wolfgang Niedecken und die aktuellen Photographien von Eusebius Wirdeier öffnen den Blick auf ein lebendiges Viertel im Herzen der Stadt Köln. Sie sind eine Zeitreise zwischen Wandel und Beständigkeit, Geschichte und Gegenwart, Erinnerungen und neuen Perspektiven.