Rückblick auf die Tagung "Quo vadis - Photographie in Medizin und Wissenschaft?" am 11. und 12. September 2009

Medizin- und Wissenschaftsphotographie - Wohin geht die Reise?

Schon zum achten Mal hatte die Deutsche Gesellschaft für Photographie (DGPh) die Tagung "Quo vadis - Photographie in Medizin und Wissenschaft?" veranstaltet. In der Münchner Ludwig Maximilians Universität informierten am 11. und 12. September fachkundige Referenten über die Fortschritte, Möglichkeiten und Probleme der Fotografie im Bereich Medizin und Wissenschaft.

Ein Artikel aus der Photo Presse von Brigitte Henninges gibt einen Rückblick auf die Tagung.