Eröffnung des "4.Fotofestival Mannheim_Ludwigshafen_Heidelberg" am 09. Sept. in Mannheim

"The Eye Is A Lonely Hunter: Images Of Humankind". Deutschlands größtes kuratiertes Fotofestival hat das Ziel, ein facettenreiches Bild  der Menschheit in all der Vielfältigkeit unserer Zeit zu präsentieren. Das vom 10. September bis 11. November 2011 stattfindende, 4. Fotofestival ruft die Fotografie in den Zeugenstand und widmet sich ihrer Rolle als visuelle Ausdrucksform einer Conditio humana zu Beginn des zweiten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts.

Eröffnung: 09. September 2011 um 19.00 Uhr, Kunsthalle Mannheim.
Weitere informationen: http://www.fotofestival.info/de/opening/

DIE THEMATISCHEN KATEGORIEN UND AUSSTELLUNGSORTE DES FESTIVALS
Ökologische Kreisläufe (Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen)
Affekt und Wirkung von Politik (ZEPHYR Raum für Fotografie der Reiss-Engelhorn-Museen, Mannheim)
Das alltägliche Leben (Kunstverein Ludwigshafen)
Rolle und Ritual (Kunsthalle Mannheim)
Lebenskreisläufe (Heidelberger Kunstverein)

 

EINZELAUSSTELLUNGEN
Beat Streuli (Alter Messplatz, Mannheim)
Roger Ballen (Sammlung Prinzhorn, Heidelberg)
Tobias Zielony (halle02/Kunsthalle, Heidelberg)

Freitag, 9. September 2011