Photowettbewerbe

L. Fritz Gruber Preises 2016/2017

Deadline: 

Sonntag, 30. April 2017

L. Fritz Gruber Preises 2016/2017. Der diesjährigen Wettbewerbes steht unter dem Thema: "Spurensuche- Fakt oder Fiktion?" Ab sofort freut sich die Uni Köln auf interessante photographische Umsetzungen dieses Themas. Zur Teilnahme am Wettbewerb lädt die Univerisität alle Studierenden, Gasthörer_innen, Mitglieder und Angehörige, Mitarbeiter_innen und Freunde der Universität ein. Einsendeschluss ist der 30. April 2017.

Photowettbewerb "Energiewende im Alltag"

Deadline: 

Sonntag, 14. Mai 2017

Vera Zipperer, eine Promovierende der Technischen Universität Berlin, und ihre vierköpfige studentische Gruppe rufen ab sofort zum Photowettbewerb Energiewende im Alltag auf. Die Initiative ist Teil des bundesweiten Förderprojektes Think Lab der innogy Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw). Alle interessierten Hobbyphotographen können ihre Bilder bis 14. Mai einreichen. Dem ersten Platz winken 600 Euro, dem zweiten 400 Euro und dem dritten 200 Euro.

Photowettbewerb "Mensch, Arbeit, Handicap"

Deadline: 

Mittwoch, 31. Mai 2017

Mit dem Photowettbewerb "Mensch, Arbeit, Handicap" will die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) einen Beitrag zur Inklusion leisten. Idealerweise werben die Wettbewerbsbeiträge in ihrer Grundaussage für eine inklusive Arbeitswelt. Es besteht jedoch keine Beschränkung bei der Motivwahl – alle Beiträge, die sich ernsthaft der Thematik widmen, sind willkommen. Einsendeschluss ist der 31. Mai 2017.  www.bgw-online.de/fotowettbewerb.

Felix Schoeller Photo Award

Deadline: 

Mittwoch, 31. Mai 2017

Für den internationalen Felix Schoeller Photo Award können professionelle Photographen und Photographen in Ausbildung bis 31. Mai ihre Arbeiten einreichen. Eine fünfköpfige Jury unter dem Vorsitzenden Michael Dannenmann (DGPh) bestimmt die Gewinner in den thematischen Kategorien Porträt, Landschaft/Natur, Architektur/Industrie, Photojournalismus/Editorial und Freie/Konzeptionelle Photographie. Der Nachwuchsförderpreise wird 2017 von Olympus Deutschland gestiftet.

Ein Tag in Berlin 2017 - 30 Jahre danach

Deadline: 

Donnerstag, 15. Juni 2017

Im August 1987 zeigte die Fotogalerie Friedrichshain unter dem Titel Ein Tag in Berlin eine Momentaufnahme der damals noch geteilten Stadt in Form einer großen Gruppenausstellung. Für die Ausstellung Ein Tag in Berlin 2017 - 30 Jahre danach, die im August in der Galerie zu sehen sein wird, können bis zum 15. Juni maximal 20 Bilder eingereicht werden.  www.fotogalerie.berlin

acatech Punkt

Deadline: 

Montag, 24. Juli 2017

Bereits zum dreizehnten Mal vergibt acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften den Preis für Technikjournalismus und Technikphotographie Punkt. Der Einsendeschluss in der Kategorie Multimedia ist der 22. Mai. Für die Bewerbung um das Photostipendium, einem Exposé, in dem die Projektidee vorgestellt wird ist der Einsendeschluss der 24. Juli 2017.
www.journalistenpreis-punkt.de

Seiten