Felix Schoeller Photo Award
Felix Schoeller Photo Award

Felix Schoeller Photo Award

Einsendeschluss: 31. Mai 2021

Mit dem 'Deutsche Friedenspreis für Fotografie' will die Felix Schoeller Group auch im kommenden Jahr ihr Bekenntnis zum Frieden unterstreichen. „Frieden ist auch in den heutigen, von der Corona-Pandemie stark beeinflussten Zeiten wichtiger denn je. Wir sehen uns in der Verpflichtung, dieses Streben nach Frieden auch weiterhin zu unterstützen“, so Hans-Christoph Gallenkamp, CEO der Felix Schoeller Gruppe.

Der 'Deutsche Friedenspreis für Fotografie', eine Kooperation mit der Friedensstadt Osnabrück, steht allen Profi-Photographen offen und ist mit 10.000 Euro Preisgeld dotiert. Dr. Friederike Texter, verantwortlich für die Kommunikation zum Felix Schoeller Photo Award erläutert: „Prämiert werden Arbeiten, die sich mittels des Mediums Fotografie mit dem Thema ‚Frieden‘ konzeptionell auseinandersetzen. Dabei wird der Friedensbegriff sehr weit gefasst. Es kann sich sowohl um den Frieden zwischen Völkern als auch um das friedliche Zusammenleben in einem Land oder in der Familie oder auch um inneren Frieden handeln.“

Weitere Informationen zur Ausschreibung: https://www.felix-schoeller-photoaward.com/

Kategorie